Kinder · Muttergefühle

2 Jahre deine Mama – Alles Gute kleiner Wirbelwind

Heute ist dein 2. Geburtstag! Wow! Es ist doch wirklich unglaublich wie schnell die Zeit verging. Mir ist es so als hätte ich dich gestern erst das erste Mal auf dem Arm gehabt und gleichzeitig ist es so, als wärst du schon immer bei uns gewesen.

Die letzten 2 Jahre waren unglaublich! Unglaublich schön, unglaublich anstrengend und unglaublich einzigartig! Und Heute bist du ein so fröhliches, kluges kleines Mädchen. Du bist ein wahrer Sonnenschein, bringst jeden zum Lachen und hast den Schalk im Nacken. Du liebst es Streiche zu spielen und kicherst dabei in dich hinein. Es ist so schön dich zu beobachten, wie du singst, tanzt, spielst und die Welt entdeckst.

 

 

Dabei hatten wir wirklich keinen leichten Start. Deine Geburt war sehr schwierig für uns beide. Ich hatte so viel Hoffnung an eine natürliche Geburt mit viel Kuschelzeit. Leider wurde es ein Kaiserschnitt mit gar keiner gemeinsamen Zeit, weil du direkt nach der Geburt in eine andere Klinik auf die Kinderintensiv gebracht wurdest. Für uns beide wirklich ein traumatisches Erlebnis. Ich ohne Kind, du ohne Mama. Erst nach 20 Stunden konnte ich zu dir! Und nach weiteren 24 Stunden durftest du zu mir ins Zimmer. Von da warst du immer bei mir. Nach anfänglichen Stillproblemen konnten wir die gemeinsame Zeit endlich genießen. Du hast auf mir geschlafen, wir haben dauergestillt und ganz viel gekuschelt. Wir waren alle sofort verliebt in dich! Vor allem dein großer Bruder wollte dich gar nicht mehr aus den Augen lassen. Im Krankenhaus durfte dich nicht mal die Oma anfassen, so sehr war er um dich besorgt. Er wollte dich beschützen und hat es so geliebt mit dir im Bett zu kuscheln.

Heute seit ihr meist ein Herz und eine Seele und manchmal wie Katz und Maus. Aber ohneeinander geht es nicht. Du möchtest nirgendwo ohne deinen lieben Bruder sein.

IMG-20170817-WA0020[2286]

Wir wünschen dir alle alles Liebe zum Geburtstag mein kleiner Schmetterling!

Wir wünschen dir,  dass

…du immer so fröhlich und ungezwungen bleibst.

…du durch das Leben singst und tanzt.

…du auch, wenn du älter bist noch so offen und zugewandt bist.

…du nie das Vertrauen verlierst.

…du deinem Herzen folgst.

…du dir selbst treu bleibst und deinen Weg gehst, egal was andere sagen.

Ich liebe dich mein kleiner Wirbelwind. Nach deinem Bruder konnte ich mir nicht vorstellen jemanden noch so sehr zu lieben, aber jetzt weiß ich, das geht!

Deine Mama♥

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s