Baby · Schwangerschaft

Erstausstattung – Was ich wirklich brauche!

In meiner ersten Schwangerschaft habe ich sämtliche Erstausstattungslisten zu einer gigantischen, umfangreichen Liste zusammengestellt. Ich wollte gut vorbereitet sein. Demnach hatte ich viel zu viel. Zu viel Kleidung und zu viel Schnickschnack. Jetzt beim dritten Kind weiß ich genau was ich brauche und vor allem was nicht.

Hier kommt meine sehr reduzierte Liste

Kleidung

Weniger ist mehr. Tatsächlich braucht man nicht so viel. Ich würde daher mehr auf die Qualität achten und wirklich gute Kleidung für das Baby kaufen. Wichtig sind schadstofffreie, ökologische und bequeme Klamotten. Ich versuche das meiste selbst zu nähen oder gebraucht zu kaufen. Gute Erfahrungen habe ich z.B. mit mamikreisel gemacht.

Für mein Winterbaby brauche ich:

  • 3 Bodys in Größe 50
  • 3 Strampler in Größe 50
  • 5 Bodys in Größe 56/62
  • 5 Strampler in Größe 56/62
  • 5 Hosen + 5 Pullis in Größe 56/62
  • Strumpfhosen
  • 1 dünnes Jäckchen + 1 gefüttertes Jäckchen
  • warme Socken
  • 1 Wollwalkoverall in 62/68 (z.B. von Disana)
  • 1 Baumwollmütze
  • Wollwalkschühchen (z.B. Pickapooh)
  • 1 Schlafsack (z.B. von Lotties)

Ich benötige auch deswegen nicht viel Kleidung, da die Waschmaschine bei uns fast täglich ihre Runden dreht. In Größe 50 kaufe ich nur sehr wenig, aber ich möchte nicht ganz darauf verzichten, da meine beiden Kinder nicht sehr groß waren.

Babypflege

  • Wickelkommode + Wickelauflage
  • Windeleimer (da tuts auch ein einfacher Eimer mit Deckel)
  • Stoffwindeln
  • Waschlappen
  • Feuchttücher (am besten selbstgemacht, z.B. nach dieser Anleitung)
  • Baby-Badewanne
  • Badethermometer
  • Fieberthermometer (wir haben dieses von Braun)
  • Mandelöl
  • 2 Kapuzenhandtücher

Ich benutze keine Babypflegeprodukte, sondern ausschließlich reines Mandelöl aus der Apotheke. Das reicht völlig und pflegt die Babyhaut ganz wunderbar.

Babyschlaf

  • Babybett (Das Baby wird im Familienbett schlafen. Daher benötigen wir eigentlich kein Babybett. Ich habe aber trotzdem eines im Kinderzimmer stehen. Vielleicht lässt sich der kleine Sohn ja ab und zu mal kurz ablegen)
  • Matratze + wasserdichte (Molton-) Unterlage
  • Babyphon
  • Babywiege (fürs Wohnzimmer)
  • Decken (Ich liebe Decken!)

Ernährung

Da ich stillen werde ist diese Liste wirklich sehr klein.

  • Stilleinlagen
  • Stillbhs
  • Spucktücher (Mullwindeln)
  • Stillkissen (z.B. von Theraline)

Ich verzichte auf Flaschen oder dergleichen und besorge mir im Vorfeld auch nichts. Ein Baby braucht anfangs noch keine zusätzliche Flüssigkeit.

Unterwegs

  • Babyschale (wir haben noch eine vom großen Bruder)
  • Fußsack für die Babyschale
  • Tragetuch + Tragecover aus Wollwalk (z.B. von Didymos)
  • Trageeinsatz für Jacke (z.B. die Kumja)
  • evtl. noch einen Kinderwagen. Ich bin mir aber noch nicht sicher, ob ich wirklich einen benötige.

 

 

Den ein oder anderen Schnick Schnack wird es sicherlich trotzdem geben. Es gibt einfach zu viele schöne Babysachen!

 

Was war für euch noch besonders wichtig? Und was war ein absolut unnötiger Kauf?

 

Eure

Lila♥

7 Kommentare zu „Erstausstattung – Was ich wirklich brauche!

      1. Ich hab es einfach so probiert ohne Literatur 😮 wenn ich mich richtig erinner.. hab nur im Internet so Tips rausgesucht wie man die Anzeichen vom Kind besser verstehen kann und das Waschbecken zu Haus genutzt 😉 Unterwegs hatten wir immer Windeln … denk ich . Also eigentlich nur haalb windelfrei 😉 Aber geklaappt hat es super! Und man muss keine „großen“ -oder zumindest weniger- Stoffwindeln auswaschen 😉

        Gefällt 1 Person

      2. Bei uns im Geburtshaus haben die einen Kurs gemacht .. darüber hab ich davon erfahren. Der war aber voll und mir auch zu anstrengend noch einen Kurs zu belegen. Ach so und lustig mir fällt noch ein das kleine Geschäft war eher problematisch weil das so alle möglichen „Richtungen“ nutzte 😀

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s