Schwangerschaft

33. Schwangerschaftswoche – „Du bist aber faul“

„Mama du bist aber faul!“

Ja das freut das Mutterherz, wenn man so etwas hört. Für meine Kinder bin ich im Moment anscheinend faul. Einfach, weil ich mir manchmal etwas Ruhe gönne, weil ich ab und zu für einen Moment auf der Couch die Beine hoch lege. Das kennen sie von mir nicht. Ich tue das nämlich kaum. Ich gehöre zu denjenigen, die nie genug zu tun haben können und ständig in Bewegung sein müssen.

Aber jetzt geht das nicht mehr! Und ganz ehrlich frustriert mich das selbst am meisten.

Als wir Ende August auf Rügen waren bin ich jeden Tag noch etliche Kilometer zu Fuss gegangen, ich war zwar abends um acht kurz vorm umkippen, aber ich habe die Tage bewältigt. Und jetzt geht gar nichts mehr!

Ich kann mich kaum bewegen, watschele wie eine Ente hin und her. Außer Haus kann ich eigentlich nur noch, wenn mir jemand die Schuhe zu bindet. Ich selbst bin dazu nur noch schwer in der Lage. Wenn mir etwas runter fällt, dann ist es auf immer verloren.

Ich bin invalide, müde, erschöpft und kraftlos.

Dazu kommt der Schlafmangel, weil ich auf dem Bauch nicht mehr schlafen kann und auf der linken Seite kriege ich Herzrasen und auf der rechten kann ich nicht lange liegen. Also bin ich dauermüde.

Eine dauermüde, schmerzgeplagte, fette Ente!

Jetzt bin ich erst in der 33. Ssw! Ich muss ja noch ein bisschen durchhalten und ich frage mich wie ich das schaffen soll. Ich versuche zwar so viel Ruhepausen wie möglich im Alltag einzuplanen, aber das ist leichter gesagt als getan. Mit zwei kleinen Kindern gibt es doch quasi nie wirklich eine Pause. Der Liebste gibt sich die größte Mühe mich zu unterstützen und dafür bin ich auch sehr dankbar, aber die Schmerzen, die Erschöpfung und unendliche Müdigkeit kann mir leider niemand abnehmen. Gut, dass man all das nach einer Schwangerschaft schnell wieder vergisst. Denn erst jetzt erinnere ich mich wie furchtbar quälend die letzten Wochen beim kleinen Wirbelwind waren.

Naja, irgendwie geht es schon weiter, aber das musste jetzt mal raus!

Wie geht es denn euch anderen Schwangeren da draussen? Hat irgendjemand den ultimativen Geheimtipp für mehr Wohlbefinden in der Schwangerschaft?

Eure

Lila♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s