Kinder

Das Lieblingsspielzeug meiner Kinder

Als frisch gebackene Mama habe ich mir viele Gedanken über das richtige Spielzeug für den großen Bruder gemacht. Selbstverständlich soll es pädagogisch wertvoll sein, ohne Schadstoffe, ökozertifiziert, in Deutschland hergestellt und natürlich ohne Plastik! Da das richtige zu finden ist wirklich nicht einfach. Stundenlange recherche erfolgte. Ich war begeistert von der Auswahl und einiges wanderte ins Haus.

Wo die Liebe hinfällt…

IMG_3247

Sein Lieblingsspielzeug wurde nichts von alledem. Er spielte zwar schon ab und zu mit dem ein oder anderen Ökospielzeug, aber seine große Liebe galt einem Schöpflöffel aus Plastik, von ihm „Dong dong“ genannt. Diesen hat er von der Oma zum Kochen bekommen. „Dong dong“ wurde zum festen Familienmitglied. Er durfte bei keinem Ausflug, Spaziergang oder Urlaub fehlen. Als andere Kinder Kuschelhase und Teddy in der Krippe dabei hatten, hatte meiner einen Plastiklöffel. Dies ging von 1,5 Jahren bis ca. 3,5 Jahren so, danach verlor der Lieblingslöffel immer mehr an Bedeutung. „Dong dong“ verweilt aber noch heute in unserer Familie und wird jetzt sehr gerne vom kleinen Wirbelwind in der Kinderküche verwendet. Kein Gegenstand hatte je wieder eine solche Bedeutung für den großen Bruder wie dieser Löffel. Anfangs war es mir eher peinlich mit dem alten Schöpflöffel durch die Gegend zu laufen, aber heute kann ich es mit Humor nehmen und alle anderen haben ja auch meist gelacht.

Unser erstes richtiges, sehr normales Kinderlieblingsspielzeug

20170827_135834

Zum ersten Geburtstag bekam der kleine Wirbelwind eine Puppe mit Kinderwagen. Auch hier habe ich mir natürlich viele Gedanken gemacht und das „Möpschen“ von Echtkind.de ausgewählt. Es entsprach absolut all meinen Anforderungen an eine gute Puppe. Ich war selbst sofort verliebt in dieses wunderschöne Püppchen. Der kleine Wirbelwind fand Möpschen anfangs auch ganz okay, doch dann bekam sie eine stinknormale Babypuppe geschenkt. Lilly zog ein und Möpschen war vergessen. Sie ist eine richtige Puppenmama und kümmert sich meist sehr hingebungsvoll um Lilly, manchmal wird sie zwar sehr unschön in die Ecke geknallt, aber meistens geht es ihr sehr gut bei uns.

Ich habe mir eindeutig zu viele Gedanken über das Spielzeug meiner Kinder gemacht. Letztendlich entscheiden sie selbst was sie für gut befinden und das muss ja nicht unbedingt mit meinem empfinden übereinstimmen.

Mein liebstes Spielzeug

Das Thema erinnert mich an mein eigenes Lieblingsspielzeug. Ich hatte lange nicht so viel Auswahl wie meine Kinder und meine Eltern haben sich sicher auch nicht so viele Gedanken über Schadstoffe oder ähnliches gemacht. So hatte ich ganz typisch für die 90er viel Barbie und viel Plastik im Kinderzimmer. Aber zu meiner Geburt bekam ich von meiner Oma einen Affen, also zumindest erinnerte das Stofftier an einen Affen. Affili war geboren und begleitete mich von nun an mein ganzes Leben. Als Kind habe ich ihn überall mit hingenommen. Meine Mutter fand das ganz furchtbar und hat mir schöne Puppen gekauft, damit ich den Affen vergesse, aber nichts konnte mithalten. Irgendwann war er nicht mehr ganz so schön, die Knopfaugen fielen ab, der Stoff ging kaputt. Also hat meine Oma so viel geflickt wie möglich und ich habe ein neues Gesicht gemalt.

20171004_092023

Heute sieht er so aus. Ich habe ihn noch immer und ich weiß er ist nicht schön, aber er ist ein ganz tolle Erinnerung an meine Kindheit. Die Lieblingsspielsachen meiner Kinder werde ich auch aufbewahren.

Was ist das Lieblingsspielzeug eurer Kinder?

Eure

Lila♥

(P.S. Dieser Beitrag macht mit bei der Blogparade von Kindolino! Schaut doch mal vorbei!)

 

3 Kommentare zu „Das Lieblingsspielzeug meiner Kinder

  1. Hi, das Lieblingsspielzeug unseres Jüngsten ist seit den Osterferien ein Teletubbie, er hat eine „Po“ und Po wird über alles geliebt, er schläft nur mit Po im Arm, sie muss überall hin mit und macht Geräusche, wenn man auf ihren Bauch drückt. Bei Instagram ist sie auf den meisten Bildern mit dem Kleinen drauf 🙂 Ich glaub, ich sollte mal bei der Blogparade mitmachen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s